BAU­PROJEKT
Wir gehen mutig voran - und brauchen dabei Unterstützung!

21.000m2 in Top Lage

Complete Sports hat im Dezember 2019 ein 21.000 Quadratmeter großes Grundstück in Top-Lage durch Spendengelder kaufen können. Es ist nur einige Kilometer von unserem jetzigen Trainingszentrum entfernt. Wir haben die Vision, dass hier ein ganzheitliches Trainingszentrum entstehen wird, das die nächsten Generationen von kenianischen Athleten und Trainern prägen wird und auch ein Segen sein wird für ausländische Ausdauerathleten, die als Gäste auf Zeit mit uns Leben teilen können.

Dafür brauchen wir deine Hilfe

Bau von drei Häusern

  • Ein Haus für ca. 28 männliche kenianische Athleten
  • Ein Haus für ca. 24 weibliche kenianische Athleten
  • Ein Haupthaus/ Hotel als Mittelpunkt für alle Personen inklusive ca. 30 Betten für Gäste, Unterkunft für unsere Mitarbeiter, Büros, Kraftraum, etc.
START einer TIERHALTUNG
  • Milchkühe, Hühner, ggf. Schafe
  • Anbau von Mais, Gemüse und Obst

Ziel ist es einen Großteil des Bedarfs an Lebensmitteln selbst zu erwirtschaften.

Arbeitsplätze, TrainingS­Zentrum, Sportmission

Durch den Start des Hotelbetriebs werden neue Arbeitsplätze geschaffen und es entsteht ein ganzheitliches Trainingszentrum für die nächsten Generationen in Kenia. Der Bau des Trainingszentrums stellt somit den Fortbestand und die Weiterentwicklung der im Jahr 2010 begonnenen Complete Sports Arbeit in Kenia sicher.

Durch die sportmissionarische Ausrichtung des Hotelbetriebs haben wir neben einer Einnahmequelle auch die Chance, Sportlern aus Europa, USA und aus der ganzen Welt die Frohe Botschaft der Bibel näher zu bringen und sie in ihrem Glaubensleben zu ermutigen.

Finanzielles Konzept & Finanzbedarf

Es ist unser Ziel, dass sich das Complete Sports Trainingszentrum mittelfristig durch die Einnahmen des Hotelbetriebs und Vermietungen finanziell möglichst unabhängig von Spenden selbst trägt.  Um dies zu ermöglichen soll der Bau der Gebäude und deren Einrichtung über Spendengelder finanziert werden. Durch den Start eigener Tierhaltung und Ackerbau und Obstanbau streben wir an, einen Großteil unseres Bedarfs selbst zu erwirtschaften. Dadurch reduzieren sich unsere laufenden Kosten.  Ab 2024 soll dies dazu führen, dass das Trainingszentrum sich finanziell zum Großteil selbst tragen kann.

Geschätzter Finanzbedarf: ca. 415.000 €  Gespendet: 60.500 €

GESPENDET 15%
PERFEKTE LAGE

In direkter Nähe liegt eine Schule, eine kleine Krankenstation, ein Polizeiposten, ein Kinderheim und verschiedene private Grundstücke. In nur ca. 1 km Luftlinie beginnt die Asphaltstraße. Man kann uns ganzjährig auf zwei verschiedenen Wegen erreichen. Das Gelände ist eben und komplett nutzbar. Es ist rundherum umzäunt.

Möglichkeiten, sich zu beteiligen
  • Praktische Hilfe
    • Mithilfe als Handwerker vor Ort
  • Finanziell
    • Spenden
    • Fundraising-Aktionen

mehr Infos

UNTERSTÜTZE UNS
MIT DEINER SPENDe

Spenden können in Deutschland über SRS e.V. oder als Zustiftung für die SRS-Stiftung für Complete Sports getätigt werden. Spender erhalten dafür in Deutschland steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbescheinigungen.