Über uns
Was uns ausmacht. Wer wir sind. Welche Erfolge wir feiern durften.

Unser Ansatz & wofür wir stehen

Complete Sports ist ein gemeinnütziger kenianischer Verein, der junge kenianische Läuferinnen und Läufer ganzheitlich (Körper, Psyche, Geist, Sozial) auf biblischer Wertebasis fördert.

DER MENSCH
AN ERSTER STELLE

Bei Complete Sports steht der Mensch an erster Stelle, und dann die Leistung. Anhand einer biblischen Wertebasis werden die Athleten unterstützt, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und eine stabile Persönlichkeit zu entwickeln.

GANZHEITLICH

Die Basis für hohe Leistungsfähigkeit und ein sinnerfülltes Leben sind das Zusammenspiel von Körper, Psyche, Geist und stabilen Beziehungen. Beziehungen zu sich selbst, zu anderen Menschen und zu Gott. Den Sportler darin zu unterstützen sehen wir als Aufgabe. Für den einen Teil unserer Athleten ist es dabei das Ziel, Profi zu werden und für den anderen Teil der Athleten, ein Sportstipendium in den USA zu bekommen.

Leben Teilen

Praktisch geschieht unsere Förderung durch regelmäßige Life Skills-Schulungen, Vorbereitung auf SAT-Prüfungen für Stipendiaten, individuelles Sportmentoring und Angebote zum Selbststudium aus unserer Bibliothek. Den größten Unterschied macht jedoch, dass wir zusammen „Leben teilen“ und so voneinander und miteinander und von Gott lernen dürfen.

Unsere zentralen Werte

INTEGRITÄT

Wort & Tat
stimmen überein

VERANTWORTUNG

für unsere verschiedenen Rollen im Leben, und für unser Tun und Lassen

Bedingungslose
Liebe

love people with your life

VERGEBUNG

Gott ist ein Gott
der zweiten Chancen

EXZELLENZ

Weltklasse-Leistungen &
Professionalität

DAS Mitarbeiterteam

Unser Mitarbeiterteam kümmert sich 7/24 um die Athleten. Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass alle Athleten neben dem Training auch in Aufgaben eingebunden sind. Sie machen ihre Wäsche, reinigen ihre Zimmer und Sozialräume und packen in der Küche an oder helfen bei Besorgungen und frischem Brennholz. Unser Mitarbeiterteam kümmert sich um sportlergerechte Verpflegung, gemeinsames durchdachtes Training, Wettkämpfe, Sportmentoring und persönliche Gespräche, gemeinsame Andachten und Gebet, Gottesdienste, Versorgung im Krankheitsfall und bei Problemen. Wir leben als Complete Sports Familie.

REVEREND WILLIAM KOSGEI
Verantwortlicher für das Trainingszentrum & Sportmentor
ELIJAH SAMOEI
Trainer
FARIDAH CHEPKURUI
Sportmentorin
JAPHET KIMUTAI
Finanzen & Projekte
BERND BREITMAIER
Gründer & Leiter von Complete Sports
KENNETH KIPLAGAT
Büro für Complete Scholarships
McKennon Woltman
Projekte
PHILIP KOSGEI
Koch & Hausmeister
CECILIA
Köchin
LUKA KIPSANG
Wachmann
Vorstand

Der Vorstand von Complete Sports besteht aus ehrenamtlichen kenianischen Mitarbeitern unter dem Vorsitz von Bischof Luka Maiyo.

Botschafter

Unser Complete Sports-Botschafter ist Mark Kiptoo (Weltrekordhalter Marathon Masters Kategorie 2018 in 2:07:50 Std.)

UNSERE GESCHICHTE

2007-2011

2007 Konzeptentwicklung

Erstes Treffen von Meshack Sang und Bernd Breitmaier in Kenia. Start einer Konzeptentwicklung zur ganzheitlichen Unterstützung von Läufern in Kenia. Vor der Cross WM in Mombasa gibt Gott Bernd die Worte aus Sacharja 4,6 als Leitvers für die „Arbeit“ in Kenia:

„Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth“.

Dieser Vers wird sich zigfach bewahrheiten.

2008-2009 BESUCHE

Besuch verschiedener Laufcamps und Ratgeber in Kenia nach den Bürgerkriegs-Unruhen. Konzeptphase und Suche nach Partnern.

2010 Partnerschaft

Start der Partnerschaft mit der African Inland Church (AIC) und der Umsetzung des Konzeptes.

2011 GRÜNDUNG

  • Erstes Seminar für Trainer zum Thema „ganzheitliche Sportlerförderung“ mit 41 Teilnehmern

  • Erstes Sportwissenschafts-Seminar für Trainer mit 21 Teilnehmern

  • Erste Talentsichtung in Kenia unter ganzheitlichen Kriterien

  • Vereinbarung mit der African Inland Church über die Nutzung ihres Geländes in Kaptagat als Trainingszentrum für Complete Sports. Start der Renovierungsarbeiten.

  • Gründung eines gemeinnützigen Kenianischen Vereins „Complete Sports“ mit fünf Mitgliedern

2012 - 2015

2012 ERÖFFNUNG LAUFZENTRUM

  • Feierliche Eröffnung des Complete Sports Laufzentrums in Kaptagat
  • David Korir gewinnt zwei Silber-Medaillen bei den Paralympischen Spielen in London 2012

2013 ERSTE ABSOLVIERUNG

  • Erste Absolvierungsfeier des einjährigen Complete Sports Trainingporgramms mit sechs Athleten

2014 ERSTE SIEGE

  • Eintrag von Complete Sports als erstes registriertes Trainingszentrum in das Kenianische Vereinsregister

  • Spencer Maiyo gewinnt die Kenyan Trials über 5.000m bei den Junioren

  • Der erste Complete Sports Athlet bekommt ein Sportstipenium (full scholarship) von einer amerikanischen Universität

  • Die ersten zwei Complete Sports Athleten kommen nach Deutschland und gewinnen mehrere Straßenrennen

  • Erstes Complete Sports Freundestreffen in Deutschland

2015 Charity Partner

  • Neues Complete Sports Logo und website

  • Start der Aktion »LEBENSLAUF«

  • Complete Sports wird erstmalig Charity Partner des internationalen Läufermeetings in Pliezhausen

  • Wilson Kipsang wird Botschafter von Complete Sports

2016-2019

2016 QUALIFIZIERUNGEN

  • Ein Rekordergebnis von sieben Complete Sports Athleten, die sich für die Kenianischen Meisterschaften qualifizieren, vier schaffen es ins Finale

  • Erster Auftritt von Complete Sports bei der Marathon Expo beim Kassel Marathon. Es können viele Schuhe und Sportkleidung gesammelt werden

  • Fünf Complete Sports Athleten unterschreiben einen Vertrag mit einem Athletenmanager

2017 WELTREKORD & TAUFEN

  • Complete Sports Alumni Emmanuel Korir läuft Weltrekord über 600m in der Halle in den USA.
  • Im Januar startet das Projekt „Complete-Scholarships“, zur Hilfe von Kenianischen Athleten, ein Sportstipendium in den USA zu erhalten
  • Weitere internationale Erfolge ehemaliger Complete Sports Athleten
  • Sieben Athleten möchten sich von unserem Pastor taufen lassen
  • Im Dezember findet ein Trainingslager von Complete Sports und Complete Scholarships mit über 80 Teilnehmern statt

2018 WELTMEISTER

  • Emmanuel Korir ist die #1 in der Welt über 800m und gewinnt viele Diamond League Rennen und wird Afrika-Meister
  • Complete Sports erwirbt im April ein Grundstück in Kenia, kann es aber nicht eintragen lassen, weil ein Politiker dies verhindert.
  • Mark Kiptoo wird Botschafter von Complete Sports

2019 WACHSTUM

  • Mittlerweile hat Complete Sports mehr als 100 Athleten gefördert, Profi zu werden. Hinzu kommen noch zahlreiche Athletinnen und Athleten, die ein Stipendium in den USA erhalten haben.
  • Im Dezember erwirbt Complete Sports das Grundstück in Cheptigit – die zukünftige Heimat des Complete Sports Trainingszentrums.
  • Naomia Butia verstärkt als erste Frau den Vorstand von Cmplete Sports.
  • Unser ehemaliger Athlet Noah Kipkemboi ist einer der Tempomacher für Eliud Kipchoge, als er in Wien den Marathon als erster Mensch unter 2:00 Stunden läuft.
  • Es wurden dieses Jahr auf eigenen Wunsch, fünf Athleten von unserem Pastor getauft.